AlfaPlus® Änderung der MySQL Datenbank Lizenzierung

 

Sehr geehrte Kunden,
 

seit vielen Jahren sind Sie Anwender von AlfaPlus und wir pflegen eine konstruktive partnerschaftliche Zusammenarbeit,dafür möchten wir uns sehr gerne Bedanken.

Von Beginn an setzten wir ausnahmslos auf Kontinuität bei der Weiterentwicklung von AlfaPlus®. Ergänzt mit einer Datenbank die zu der Anforderung passt.

Unsere ursprüngliche Entscheidung für die Datenbank «MySQL» als Basis für AlfaPlus® auszuwählen war nicht nur darin begründet, dass sie schon damals die weltweit beliebteste Open Source Datenbank gewesen ist. In der Community-Version konnte sie auch kostenlos genutzt werden.

 

Entscheidend wichtig waren und sind heute noch die folgenden
Leistungsmerkmale:

  • Einfache Installation
  • Hochverfügbarkeit
  • Kosteneffizienz
  • Äußerst gute Performance
  • Benutzerfreundlichkeit
  • Einfaches Lizenzmodell (pro Server)
  • 24x7 Global Support
  • Geringe Supportkosten inkl. Updates

 

Von dieser weltweiten Akzeptanz von «MySQL» will nun Oracle profitieren und erlaubt die geschäftliche Nutzung nur noch mit einer lizenzierten Version. Trotz dieser neuen Gangart von Oracle sind wir überzeugt, dass wir auf die richtige Datenbank gesetzt haben und werden zur Weiterentwicklung von AlfaPlus® weiterhin auf «MySQL» setzen.

Ein weiterer Punkt, welcher uns zur Umstellung auf die Standard bzw. Enterprise Version von «MySQL» zwingt, ist, dass in Zukunft in der Community Edition nicht mehr alle Funktionalitäten enthalten sein werden. Diese Funktionalitäten sind jedoch für die Weiterentwicklung zwingend und für die performante Funktionsweise von AlfaPlus® notwendig.

Als unser Kunde haben Sie gemeinsam mit uns lange Zeit davon profitiert, eine optimale Datenbank kostenlos genutzt zu haben. Die Änderung der Lizenzpolitik von Oracle ist sinngemäß nicht als „Übel“ einzustufen, denn Datenbanken unternehmerisch und kostenlos zu nutzen muss man sicher als Ausnahme betrachten.
Rechtlich gesehen wird jetzt eine Lizenzierung umgehend notwendig.

Wir freuen uns natürlich, wenn unsere Kunden weiterhin mit der bewährten Datenbank «MySQL» arbeiten und die Vorzüge der oben gelisteten Punkte nutzen werden. Um den Aufwand dafür gering zu halten, bieten wir Ihnen an, dass wir das Lizenzhandling für Sie übernehmen und Ihnen diese Kosten, in gleicher Wiese wie die SSV-Gebühren, regelmäßig in Rechnung stellen, damit Sie weiterhin einen kompetenten Partner für Ihre IT haben.

Selbstverständlich sind Sie diesbezüglich nicht an uns gebunden und können die Lizenzierung oder den Austausch der Datenbank selbstständig durchführen. In diesem Falle verweisen wir gerne auf unsere technischen Anforderungen und stehen Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung. Abschließend weisen wir Sie darauf hin, dass der Einsatz von AlfaPlus®  im Zusammenhang mit der Community Edition in Zukunft nicht mehr unterstützt wird und zu Fehlfunktionen führen kann.

Wir freuen uns in jedem Falle auf Ihre Kontaktaufnahme und unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot für die Lizenzierung.

 

SWP-irma
Software Partner GmbH

Copyright 2017 © SWP-irma Software Partner GmbH